© Adam Karas / meet!-Stipendiat 2019

meet!-Tour 2022

Die COVID-19 Pandemie stellt uns weiterhin vor besondere Herausforderungen. Trotz aller Unwägbarkeiten planen wir, die meet!-Tour 2022 in etwas angepasster Form umzusetzen. Für uns zu jeder Zeit selbstverständlich: Die Gesundheit und Sicherheit unserer Teilnehmer*innen stehen für uns immer an erster Stelle! Statt einer dreiwöchigen Tour am Stück werden wir 2022 mehrere meet!-Moments anbieten, z.B. in der Schweiz, in Brüssel und Berlin.

Als Teilnehmer*in des 4. Jahrgangs kannst Du an allen meet!-Moments teilnehmen oder auch nur an 2-3, sollte es mit Uni/Ausbildung/FH nicht anders möglich sein. Einzig das Vorbereitungsprogramm ist ein verpflichtender meet!-Moment.

Die Bewerbungsphase für den nächsten meet!-Jahrgang ist abgeschlossen.

Bei Sorgen / Fragen – Sprecht uns gerne jederzeit an 🙂

Die Bewerbungstipps unserer meet!-Alumni*ae findet ihr hier.

#Erststudis #Azubis #NeueWeltentdecker: Nice to meet you!

Die meet! – Mercator Europa Tour ermöglicht einen vollfinanzierten Einblick in die Vielseitigkeit Europas: Wir nehmen Dich mit auf die Reise und unterstützen Dich bei Deinen ersten internationalen Schritten.

Für viele Berufe sind Auslandserfahrung und Fremdsprachenkenntnisse heute eine Voraussetzung. Sie bieten später aber nicht nur einen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt. Der Blick über den Tellerrand kann Dir helfen, eigene Stärken neu kennenzulernen, über Deinen Schatten zu springen und wichtige Erfahrungen für den weiteren Lebensweg zu sammeln.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von jungen Erwachsenen, die als Erste in ihren Familien das Abitur erreicht haben oder studieren 🙂

Darum geht’s bei der Mercator Europa Tour:

Mit meet! finanzieren wir Dir einen ersten Blick über den Tellerrand und laden Dich ein, in einem dreiwöchigen Workshop Europa und die Welt der internationalen Zusammenarbeit kennenzulernen.

Jede meet!-Tour ist anders: Wir sind in unterschiedlichen Ländern zu Gast, treffen uns mit unterschiedlichen Personen aus Politik, Kultur und Zivilgesellschaft und beschäftigen uns mit unterschiedlichen Themen. Gleichzeitig haben alle meet!-Touren auch Gemeinsamkeiten: Spannende Einblicke in die Kultur unserer europäischen Nachbarn, Ausflüge in die kulturelle Vielfalt Europas und tolle Teilnehmer*innen, die Lust haben, etwas neues zu entdecken!

Hinweis: Während der Pandemiezeit bieten wir anstelle der dreiwöchigen Tour sogenannte meet!-Moments an, die jeweils 3-5 Tage dauern und an unterschiedlichen Orten stattfinden. So möchten wir verhindern, dass Teilnehmer*innen, die kurzfristig positiv getestet werden, auf die gesamte meet!-Tour verzichten müssen oder das Programm komplett ausfallen muss, wenn die Zahlen insgesamt wieder steigen.

Fotos, Erfahrungsberichte und Eindrücke:

meet!-Mercator Europa Tour 2018 (Gaststadt: Dublin)
meet!-Mercator Europa Tour 2019 (Gaststädte: Budapest & Wien)
meet!-Mercator Europa Tour 2020-21 (Berichte folgen)

So lief die meet!-Tour 2020/21 ab!

meet!-Tour 2022

Bewerbungsvoraussetzungen

Für Alle:

  • Lebensmittelpunkt / Wohnort im Ruhrgebiet bzw. NRW oder Herkunft aus dem Ruhrgebiet
    Deutsche oder EU-Staatsangehörigkeit bzw. uneingeschränkte Reiseerlaubnis im Schengenraum
  • Bei Programmbeginn (Sommer 2022) abgeschlossenes Abitur / bzw. Fachabitur
  • Bei Programmbeginn (Stichtag: 28.6.2022): mindestens 18 Jahre alt
  • Bisher noch keine Teilnahme an einem längeren Austauschprogramm (z.B. Schüleraustausch, FSJ im Ausland, Erasmus, Erasmus+, Work & Travel)
  • Offenheit für neue Themen / Bereiche / Lebenswege

* Du hast Deine Schulzeit im Ruhrgebiet verbracht, studierst hier oder absolvierst eine Ausbildung? Dann freuen wir uns sehr auf Deine Bewerbung! Für das Programmjahr 2022 können sich zudem auch Personen aus ganz NRW bewerben!

Für Abiturient*innen:

  • Ab Herbst 2022 geplant:
    • Studium an einer deutschen Hochschule (Duales Studium, FH, Universität)
    • Beginn einer Ausbildung z.B. Großhandelskauffrau, Bankkaufmann, Polizeidienst…
    • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Deutschland
    • Wehrdienst
    • Noch nichts geplant? meet! eigenet sich auch gut, um neue Interessen zu erkunden und zu schauen, wohin Dich dein Weg in Zukunft führen wird

Für Auszubildende:

  • Abgeschlossenes Abitur oder Fachabitur
  • Ausbildung in einem Bereich, in dem internationale Fragen eine Rolle spielen. Z.B. Großhandelskauffrau, Bankkaufmann, Kauffrau im Außenhandel aber auch Kinderpädagogik oder Soziale Arbeit. Wenn Du in einem ganz anderen Bereich eine Ausbildung machst, jedoch gut begründen kannst, warum Du trotzdem an meet! teilnehmen möchtest, melde Dich gerne bei uns!

Für Studierende:

  • Bachelorstudium an einer Hochschule in NRW (Duales Studium, FH, Universität) bzw. einer anderen Hochschule in Deutschland, wenn die Schullaufzeit zuvor im Ruhrgebiet absolviert wurde.
  • Bei Programmbeginn solltest Du im 1.-4. Semester (Bachelor) studieren.*
    *Für höhere Semester bieten wir gemeinsam mit dem DAAD und der Studienstiftung das Carlo-Schmid-Programm an.

Hier geht’s zur Online-Bewerbung!

Die Bewerbungsphase für die meet!-Tour 2022 ist beendet.

Der nächste Bewerbungszeitraum für die meet!-Tour 2023 beginnt im Frühjahr 2023.

Bewerbungstipps

Ihr seid noch unsicher, ob ihr Euch bewerbt? Oder Euch fehlt noch eine kreative Idee für die Bewerbung?

Dann schaut Euch die Bewerbungstipps unserer Alumni*ae an. Hier erfahrt ihr auch, wie es nach meet! für sie weiterging.

Auf der meet!-Instagram Seite findet ihr ein Video mit allen Tipps und Antworten rund um die Bewerbung.

 

Termine & Fristen 2022

  • Bewerbungszeitraum: 08. März – 24. April 2022
  • Auswahlgespräche: 13. / 16. / 17. Mai 2022 (digital)

Die meet!-Tour 2022 wird nicht an einem Stück, sondern in mehreren 3-5-tägigen Etappen, sogenannten meet!-Moments, stattfinden. So bleiben wir etwas flexibler, können auf die Pandemielage Rücksicht nehmen und verhindern, dass die komplette Tour ausfallen muss oder Teilnehmer*innen, die positiv auf Covid testen, gar nicht teilnehmen können. Die Teilnahme am Vorbereitungsprogramm ist verpflichtend für alle Teilnehmer*innen.

  • 29. Juni – 02. Juli: meet!-Vorbereitungsprogramm Ruhrgebiet
  • 21. – 26. August: meet!-Moment Schweiz
  • 17. – 22. September: meet!-Moment Berlin
  • Anfang Oktober: meet!-Moment Brüssel

Wir versuchen bei allen Terminen die unterschiedlichen Zeiten von Abitur, Klausurterminen, Sommerferien, Semesterferien an Universitäten und Semesterferien an Fachhochschulen zu berücksichtigen, können jedoch leider nicht immer auf alle Rücksicht nehmen. Bei Fragen, komm gerne jederzeit auf uns zu!

Du möchtest alle Infos und Neuigkeiten erhalten? Dann schreib einfach eine kurze E-Mail an @

Fragen zum Programm

Fragen zur Bewerbung

Noch mehr Fragen? Schicke uns einfach eine E-Mail .

Fragen? Schreib uns gerne jederzeit an!

Wiebke Hamel
Projektleitung meet!-Mercator Europa Tour
+(49)201-24522744
@

Schreib uns, ruf an oder schick uns eine Nachricht auf Instagram – wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

Du kannst uns während der Bewerbungsphase auch bei Signal schreiben: +49 170 4582434.

Eindrücke aus der meet!-Zeit

Informationen für Multiplikator*innen

Sie sind Talentscout, Lehrer*in, Ausbilder*in in einem Unternehmen oder Mitarbeiter*in im International Office einer Hochschule? Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Studierenden, Schüler*innen und Azubis auf die meet!-Mercator Europa Tour aufmerksam machen möchten!

  • Gerne schicken wir Ihnen Programmflyer zu, die Sie an Ihre Studierenden, Schüler*innen oder Auszubildende verteilen können – Bitte schicken Sie uns hierzu bei Bedarf eine kurze Nachricht .
    Den digitalen Flyer als PDF finden Sie hier.
  • Sprechen Sie uns auch gerne jederzeit an, um mehr Informationen zur meet!-Tour zu erhalten. Wir beraten Sie gerne, so dass Sie Ihre Schüler*Innen / Studierende und Azubis bei der Bewerbung unterstützen können!
  • Sie finden die Informationen von meet! auch in der Datenbank von www.rausvonzuhaus.de.

Für alle Anmerkungen, Anregungen und Fragen rund um meet! stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung:

Wiebke Hamel | Projektmanagerin

@
Tel.: 0201-24522-744